Da unsere Mitglieder in NRW geboren oder aufgewachsen sind, kennen wir die positiven Aspekte des Ruhrgebiets. Der Alltag der Vereinsmitglieder, deren Wurzeln mehrheitlich in der ghanaischen Gemeinschaft liegen, offenbart dank des Einblicks in die deutsche und in die schwarzafrikanische Gesellschaft die sozialen Probleme, die sich für Menschen mit schwarzafrikanischem Migrationshintergrund ergeben. So sind wir in der Lage, je nach Altersgruppe und sozialem Hintergrund Probleme zu erkennen und entsprechende Lösungsansätze auszuarbeiten und anzuwenden. Dabei ist es für uns wichtig, durch unser Wirken junge Menschen zu mehr bürgerschaftlichem Engagement zu motivieren.

Wir wollen mit der Gemeinschaft und für die Gemeinschaft Perspektiven für das gemeinsame Leben in NRW eröffnen. Denn gerade wir, die die kulturelle Vielfältigkeit von klein auf kennen und schätzen gelernt haben, besitzen die dazu notwendigen Kompetenzen und sind bereit, uns der Verantwortung zu stellen.

vereinslogo

"„Amaneɛ nyɛ nya na, na ne fakᴐbea.“ – In Probleme geraten ist nicht schwer, Hilfe bei der Lösung zu kriegen dagegen sehr. "

Akan Sprichwort

Arbeit
Mit kreativen Ideen erstellen wir effektive Projektkonzepte, um relevante Themen wie das Rechtssystem, Gesundheitssystem, Arbeit u.a. in die Community zu tragen und zu verstetigen.

Mehr Erfahren